Azienda Grillesino

Giancarlo Notari, der während seiner 30-jährigen Zusammenarbeit mit Marcesi Antinori beachtliche Erfahrungen sammeln konnte, verwirklichte im Jahr 1997 seinen Traum von einem eigenen Weingut. Gemeinsam mit Marchese Antinori, der die technische Leitung übernahm, wurde das Weingut Grillesino gegründet. Heute führt Giancarlos Sohn Saverio Notari das Unternehmen und arbeitet auch weiterhin eng mit Marchese Antinori zusammen. Gelegen ist die Azienda Grillesino in der wunderschönen toskanischen Maremma wie auch die großen Super Tuscan Produzenten Ornellaia und Guado al Tasso. Diese einzigartige Region wird beeinflusst von Meeresbrisen und vom toskanischen Hinterland. Das Weingut erstreckt sich heute auf eine Rebfläche von ca. 60 Hektar. Mit dem 2004 nach neuesten önologischen und technischen Kenntnissen errichteten Weinkeller wurde das aufstrebende Weingut vervollständigt. Gelegen ist die Azienda Grillesino in der wunderschönen toskanischen Maremma wie auch die großen Super Tuscan Produzenten Ornellaia und Guado al Tasso. Diese einzigartige Region wird beeinflusst von Meeresbrisen und vom toskanischen Hinterland. Das Weingut erstreckt sich heute auf eine Rebfläche von ca. 60 Hektar. Mit dem 2004 nach neuesten önologischen und technischen Kenntnissen errichteten Weinkeller wurde das aufstrebende Weingut vervollständigt.