Antinori - Santa Cristina

 

Auf einem hohen Hü gel der Toskana, nicht weit von Siena und Perugia entfernt, erhebt sich das alte Städtchen
Cortona. Zur einen Seite die weite Ebene, zur anderen der Hü gel mit seinem Städtchen. Dieser Blick präsentiert
sich dem Betrachter von dem neuen Keller in Santa Cristina. Der 2006 entstandene Keller sollte die Tradition
des gleichnamigen Weines bestätigen und erneuern – 60 Jahre nach der Entstehung seines ersten Jahrgangs
1946. Ein bedeutender Klassiker, immer wieder neu interpretiert. Mit der Zeit ist Santa Cristina dank des
kontinuierlichen Bemü hens um die Qualität zu einem Bezugspunkt nicht nur fü r Fachleute geworden.
Die Sorgfalt, mit der schon immer auf den Weinbergen und im Keller vorgegangen wurde, bildete stets den
Anreiz fu r Neuerungen, fü r den Wunsch sich mit einheimischen und internationalen Rebsorten auseinanderzusetzen
und eine Familie unterschiedlicher Produkte zu kreieren, die alle den gleichen Stil zur Basis hatten:
das Ergebnis einer unauflösbaren Verbindung zwischen Weinberg, Terroir und der Arbeit von Menschenhand.
Santa Cristina, ein neuer Schritt in einer langen

Auf einem hohen Hügel der Toskana, nicht weit von Siena und Perugia entfernt, erhebt sich das alte Städtchen Cortona. Zur einen Seite die weite Ebene, zur anderen der Hügel mit seinem Städtchen. Dieser Blick präsentiert sich dem Betrachter von dem neuen Keller in Santa Cristina. Der 2006 entstandene Keller sollte die Tradition des gleichnamigen Weines bestätigen und erneuern – 60 Jahre nach der Entstehung seines ersten Jahrgangs 1946. Ein bedeutender Klassiker, immer wieder neu interpretiert. Mit der Zeit ist Santa Cristina dank des kontinuierlichen Bemühens um die Qualität zu einem Bezugspunkt nicht nur für Fachleute geworden.Die Sorgfalt, mit der schon immer auf den Weinbergen und im Keller vorgegangen wurde, bildete stets den Anreiz für Neuerungen, für den Wunsch sich mit einheimischen und internationalen Rebsorten auseinanderzusetzen und eine Familie unterschiedlicher Produkte zu kreieren, die alle den gleichen Stil zur Basis hatten: das Ergebnis einer unauflösbaren Verbindung zwischen Weinberg, Terroir und der Arbeit von Menschenhand. Santa Cristina, ein neuer Schritt in einer langen Winzertradition.

 

Antinori - Santa Cristina