Amaro Lucano

Im Jahre 1984 komponierte Pasquale Vena in den Räumen der renommierten Gebäckfabrik Vena, ansässig in Pisticci, in der Provinz Matera, die bis heute geheime Rezeptur des Amaro Lucano. Bereits wenige Jahre später ist dieser Kräuterlikör bekannt und beliebt in ganz Italien und Vena wird sogar offizieller Hoflieferant des Königshauses der Savoyer. Die Leidenschaft für dieses Produkt wurde von Generation zu Generation weitergegeben und so schreiben heute Pasquale Vena, Enkel des Gründers, seine Frau Rosistella und die Söhne Leonardo und Francesco die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit der gleichen Entschlossenheit, mit Traditions- und Qualitätsbewusstsein weiter.

Amaro Lucano