Antinori - Castello della Sala

Das Castello della Sala befindet sich in Umbrien, nicht weit von der toskanischen Grenze und ca. 18 km von der historischen Stadt Orvieto entfernt. Dieses eindrucksvolle Schloss aus dem Mittelalter ist umgeben von 500 ha Land, von dem 140 ha Weinberge sind, die sich 200-400m ü. M. befinden. Die Weinberge erstrecken sich über sanfte Hügel, die für diese Landschaft so typisch sind. Der Boden ist tendenziell lehmhaltig, die Weinberge sind gut zum Sonnenaufgang hin ausgerichtet, das Mikroklima zeichnet sich durch kalte - aber nicht zu strenge - Winter und sehr warme Sommer aus, in denen der Morgennebel bei der Reifung der Trauben seine Spuren hinterlässt. Das Gebiet Castello della Sala eignet sich hervorragend für die Produktion von Weißweinen. Die einzige Ausnahme: der Pinto Nero, welcher sich auf diesem Boden am besten entfalten kann.

 

 

Antinori - Castello della Sala